Sonntag, 23. Dezember 2012

Schneller als gedacht

hab ich wieder eine Seifentorte gemacht.
Der nächste runde Geburtstag kommt Anfang nächsten Jahres und damit die Torte
bis dahin auch reif ist," musste" ich doch wieder ran.
Also ich würde sagen diesmal habe ich mich selber übertroffen:
Sie ist doppelstöckig!
Und zwar eine "Frozen-Schwarzwälder-Kirsch-Torte"!



Kommentare:

  1. Wow, sie schaut umwerfend schön aus!
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Weihnachtsfest.

    Grüßle Luna

    AntwortenLöschen
  2. Du bist der Hammer. Ehrlich da fehlen mir schon fast die Worte. Wunderschön.
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. vielen lieben dank euch beiden. leider taut der schnee bei uns jetzt weg. hatte mich schon so auf weisse weihnacht gefreut. aber es geht auch ohne. wünsche euch ebenfalls wunderschöne kuschelige weihnachtstage mit euren lieben.

    alles liebe und frohe weihnacht
    gabriele

    AntwortenLöschen